Hahnenkamm-Rennen Kitzbühel

Die legendäre Streif

Jedes Jahr findet auf der „Streif“ vor den Augen Hunderttausender Zuschauer in Kitzbühel das traditionelle Hahnenkamm-Rennen statt, eine der aufregendsten und gefährlichsten Ski-Abfahrten der Welt. Audi als Hauptsponsor des Skiweltcups empfängt hierzu jährlich ca. 400 geladene Gäste aus aller Welt im selbsternannten „Home of Quattro“. Neben dem spektakulären Rennen zählt die alljährliche Abendveranstaltung zum absoluten Highlight des gesamten Events.

Home of quattro

Audi verwandelt Kitzbühel

So rasant das Rennen an sich ist, so konstant und stetig ist das Motto von Audi. Und so sieht sich tisch13 jedes Jahr erneut vor der Herausforderung, ein neues Key Visual für das „Home of quattro“ zu entwickeln. Dieses bildet die Grundlage zur Adaption und Implementierung aller Kommunikationsmaßnahmen – von Großgrafiken und Aktivierungsideen bis hin zu allen Printmitteln. Besonderes Highlight ist die Gestaltung der Einladung im Vorfeld des Hahnenkamm-Wochenendes. Mit Präzision und Liebe zum Detail verantwortet tisch13 sämtliche Maßnahmen von Anfang bis Ende, sprich vom Beginn der Konzeption über den reinen Entwurf bis zur Gewerkebetreuung vor Ort. Kitzbühel wird zum „Home of quattro“ für das gesamte Rennwochenende.

„Es ist anders, wie jedes andere Weltcup-Rennen. Wenn du runterkommst und noch in einem Stück bist, wenn du keine Verletzung hast, spürst du wie intensiv Kitzbühel ist.“

Aksel Lund Svindal – Norwegischer Ski Profi

„Für die Streif reichen 95 Prozent nicht. Du musst alles geben können, um sie zu fahren. Sonst wirft sie dich ab.“

Erik Guay – Kanadischer Ski Profi

Credits

tisch13 – Konzept, Design, Gewerkesteuerung (Print- und Großgrafiken)

Die Favoriten – Event-Planung und Betreuung

RMO Druck – Printproduktion

KL Druck – Großgrafikproduktion