Stars auf Eis

Audi #SuperQ St. Moritz

Audi begleitet zum wiederholten Mal die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz 2017 als Presenting Sponsor, womit die Marke ihre Tradition im internationalen Wintersport fortsetzt. Spektakuläre Momente erlebt man dabei dabei nicht nur in den Rennen am Hang, sondern auch abseits der Piste, wo sich internationale Skistars in einem Autorennen der besonderen Art messen. Beim Audi #SuperQ treten Athleten verschiedener Nationen im Audi TT RS und im 560 PS starken Audi S1 EKS RX quattro auf Schnee und Eis gegeneinander an. tisch13 unterstützt Audi bei diesem Event mit der Entwicklung und Umsetzung einer ganzheitlichen Grafiksprache für das Event-Setup in Form von diversen Kommunikationselementen wie zum Beispiel Banden, Backdrops, Truckdesign, etc. Zusätzlich ist tisch13 für das Design der OnAir-Elemente verantwortlich, die in verschiedenen Social-Media-Clips der Marke zum Einsatz kommt und so für eine weltweite Verbreitung der Aktion sorgt.

„Mit solchen Autos gegeneinander zu fahren, ist einzigartig – und das auf einer Strecke, auf der man sich austoben kann.“

Mattias Ekström - Schwedischer Rennfahrer

Credits

tisch13 – Konzept, Design & Prodkutionsbetreuung

WWP Weirather-Wenzel & Partner GmbH – Gesamtprojektleitung

DOJO | FILMHOUSE GMBH
 – Film- und Medienproduktion