Audi quattro Cup

Audi und Golf

Sportlicher Wettbewerb wird bei Audi immer groß geschrieben. Technik und Leidenschaft sind sowohl in Ingolstadt als auch im Sport fest verankert. Der Audi quattro Cup als Team Event sorgt für Begeisterung im Golfsport verbunden mit der Faszination der Audi Automobile. Im Jahr 1991 ins Leben gerufen feierte der Audi quattro Cup im Jahr 2015 sein 25-jähriges Jubiläum. Die sehr beliebte Turnierserie ist die weltweit größte Amateur-Veranstaltung im Golfsport.

„Golf ist ein Spiel, bei dem man einen zu kleinen Ball in ein viel zu kleines Loch schlagen muss, und das mit Geräten, die für diesen Zweck denkbar ungeeignet sind.“

Winston Churchill

Präzision im Team

Golfvergnügen weltweit

tisch13 entwickelte für den gesamten Bereich „Audi Golfsport“ eine eigene CI, die bei ca. 800 Qualifikationsturnieren für das Audi quattro Cup Finale weltweit zum Einsatz kommt. Pro Golfsaison spielen um die 100.000 Teilnehmer aus über 50 Nationen den Sieg untereinander aus. Wer sich beim nationalen Finale für das Weltfinale qualifiziert, erlebt Anfang Oktober ein Event, ausgetragen auf den schönsten Golfanlagen der Welt. Beim Finalevent erwarten die Gäste traumhafte Golfrunden und eine einmalige Abendveranstaltungen. tisch13 verantwortet für das Weltfinale die Konzeption, Kreation und Umsetzung sämtlicher Kommunikationsmittel. Zahlreiche Printmittel und Großgrafiken werden im Hause von tisch13 entworfen und bilden ein einheitliches Kommunikationskonzept für eines der schönsten Amateur-Golfturniere der Welt.

Credits:

tisch13 – Konzept, Design, Umsetzung (Print- und Großgrafiken)

teamfabric – Event-Planung und Betreuung

RMO Druck – Printproduktion