Weltpremiere SKODA KAROQ

Artipelag Stockholm 2017

YOUR ACTIVE FRIEND

 

Im Rahmen der Strategie 2025 steht nach dem KODIAQ der nächste Meilenstein im SUV-Segment vor dem Launch: Der SKODA KAROQ. Das Spannungsfeld zwischen Outdoor und Urban, Alltag und Freizeit ist für das digitalste Fahrzeug der SKODA-Palette der perfekte Rahmen und das Artipelag in direkter Nähe zu Stockholm der ideale Ort. In minimalistischer Architektur und spektakulärer Natur erleben die über 500 geladenen Gäste und unzähligen Fans via Livestream eine emotionale und dynamische Bühneninszenierung. Der Name und die Welt des Fahrzeugs verschmelzen durch das grafische Gesamtkonzept an allen Touchpoints, von der Einladung über den 3-D Schriftzug, bis zur Medienbespielung zu einer visuellen Einheit. Und den Soundtrack hierzu liefern die fünf Schweden von Mando Diao.

Die drei Show-Fahrzeuge werden durch drei fahrbare LED-Elemente verhüllt und in einer spektakulären Interaktion von Fahrzeug, Screen-Choreographie und Filmbespielung der Weltöffentlichkeit präsentiert. Der SKODA KAROQ steht im Zentrum eines bildgewaltigen, räumlichen Bühnen-Setups.

Überraschend geht es nach der Vorstellung des SKODA KAROQ weiter: Die schwedische Rockband Mando Diao spielt ein exklusives Konzert. Dabei zeigen die fünf Schweden keine Berührungsängste und holen die gesamte Halle zum Abschluss zu ihren Megahit “Dance with somebody” auf die Bühne.

Credits:

tisch13 – Idee, Konzept, Design, Raum, Show, kreative Gesamtsteuerung

Stagg & Friends – Eventorganisation und -umsetzung

congaz – Medienproduktion